Krypto-Börse Huobi gab bekannt, dass die Finanzdatenfirma Bloomberg den HB10-Krypto-Marktindex für Abonnenten an ihrem Terminal hinzugefügt hat

 

21.06.2018

 

In einer Ankündigung am Donnerstag sagte Huobi, Nutzer am Bloomberg Terminal könnten nun die Performance der Top 10 Kryptowährungen verfolgen, die auf Huobi Pro gehandelt werden, das jetzt die drittgrößte Börse der Welt ist, basierend auf Daten von CoinMarketCap.

Huobi lancierte letzten Monat den HB10-Index, der gewichtete Stichproben verwendet, um einen Pool von Top-10-Krypto-Vermögenswerten auf seiner Plattform in Echtzeit gegen Tether (USDT), die dollargebundene Kryptowährung, basierend auf ihrer Liquidität und Marktkapitalisierung zu verfolgen.

Die Börse startete später einen börsengehandelten Fonds, der den Index als Benchmark verwendet, um es Anlegern zu ermöglichen, in eine Vielzahl von Vermögenswerten zu investieren, anstatt jeweils nur einen zu kaufen.

Darüber hinaus sagte Huobi in der heutigen Ankündigung, dass die Handelsdaten von neun Kryptos gegen USDT an seiner Börse auch auf Bloomberg Terminal aufgeführt werden, einschließlich Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic, XRP, Dash, EOS und Zcash.

Der neue Zuwachs kommt nur einen Monat, nachdem die Datendienstleistungsfirma ihrem Terminal durch eine Partnerschaft mit Galaxy Digital, einer von Milliardär Michael Novogratz geführten digitalen Vermögenshandelsbank, einen Kryptoindex hinzugefügt hat.

Momentan verfolgt Bloomberg Terminal auch die Preise von Bitcoin, XRP, Litecoin und Ethereum unter Verwendung von Daten von US-Krypto-Börsen.