Die Volatilität auf dem Markt für Kryptowährungen wurde in letzter Zeit erheblich eingeschränkt.

Bitcoin konsolidiert weiterhin unter dem Widerstand von $ 6.800, und das fallende Volumen läutet eine größere Preisbewegung in naher Zukunft ein.

BTC bereitet sich darauf vor, das Dreieck zu verlassen, in dem sich der Kurs seit langem bewegt. Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Moment dieses Jahres, dennder Aufstieg von dieser Formation bietet eine sehr gute Chance, den aktuellen Höchststand von 20.000$ anzugreifen. Im Gegenzug wäre es ein Signal, die Korrektur im Laufe der Zeit zu verlängern, wenn man die Unterstützung durchbricht und auf 5.000$ oder weniger sinkt. Wenn das passiert, wäre es ziemlich schwierig, über große Steigerungen im Jahr 2019 zu sprechen.

In der gegenwärtigen Situation ist es wahrscheinlich die beste Lösung, einfach auf diesen großen Schritt zu warten, der viel über den Zustand des gesamten Marktes sagen wird.

Den Widerstand bei $ 6.800 zu brechen ist ein sehr gutes Kaufsignal.

In welche Richtung wird Bitcoin gehen?

Bild Quelle: 123rf.com