Die ETH erlebt eine Krise, die nicht verborgen werden kann, was man auf der Grafik an. Ethereum 1.18% scheint in die Kapitulationsphase eingetreten zu sein und weitere Rückgänge sind unvermeidlich.

ETH-Drops sind das Ergebnis einer schwachen Marktposition seit langem. Es ist eine Kryptowährung, die in letzter Zeit am stärksten betroffen ist.
Die nächste wichtige Unterstützung ist auf dem Niveau von 100 $ und es scheint, dass der Preis in diese Richtung geht. Man kann mit einer kurzen Erholung bis zu 250 USD rechnen, auf die wahrscheinlich eine weitere Abwertung der Währung folgt.

Unsere Analysen: https://de.tradingview.com/u/CryptoplanetDeutschland/#published-charts